Kinderkleidung mieten statt kaufen – Minimalismus im Kleiderschrank

Entrümpeln

Capsule Wardrobe für Kinder

​ANZEIGE

Mit einer Capsule Wardrobe zu weniger Stress beim morgendlichen Anziehen. Nicht nur für Erwachsene macht es Sinn, die Kleiderschränke auszumisten und eine Garderobe zusammenzustellen, die alles enthält, was man braucht, dabei schön aussieht und einfach miteinander kombinierbar ist. Das klappt auch mit den Klamotten für Kinder.

More...

Ich möchte dir mein Schritt-für-Schritt System vorstellen, mit dem du eine Capsule Wardrobe für deine Kinder erstellst und dir eine weitere tolle Möglichkeit vorstellen, wie du den Kleiderschrank deines Kindes minimalistisch halten kannst, nämlich Kinderkleidung zu mieten anstatt sie zu kaufen.

So ​erstellst du eine Capsule Wardrobe für dein Kind:

Alles raus. Zuerst nimmst du alle Kleidungsstücke aus dem Schrank.

Sortieren. Jetzt gehst du alle Teile durch und sortierst alles aus, was zu klein, zu groß, kaputt ist, Flecken hat oder nie getragen wird, weil dein Kind es nicht mag.

Gleiches zu Gleichem. Nun ordnest du Hosen zu Hosen, Pullis zu Pullis usw.

Überblick. Wie viele passende Hosen, Shirts und Pullover hat dein Kind jeweils? Welche Farben herrschen vor? Welche Muster?

Anzahl festlegen. Wie viel Kleidung ist genug? Beziehe euren Waschrhythmus und die Tragegewohnheiten deiner Kinder mit ein und lege die benötigte Anzahl fest.

Farben wählen. Entscheide dich für drei Farben, die deine Kinder jeweils am liebsten tragen und die ihnen am besten stehen. Die Farben sollten sich auf der Farbskala gut miteinander kombinieren lassen.

Shopping mit Plan. Nun kannst du Fehlendes ergänzen. Halte dich beim Einkauf stets an die geplante Anzahl und die festgelegten Farben.

Keine Langeweile. Es spricht nichts dagegen, dass die Sachen deiner Kinder bunt sind. Am einfachsten wird es mit unifarbenen Unterteilen, dann dürfen die Oberteile ruhig auffällig gemustert sein.

Kleidung mieten. Du musst übrigens nicht alle Kleidungsstücke für dein Kind selbst besitzen. Wusstest du, dass man Kinderleidung auch mieten kann? Das kann man und zwar bei Kilenda. Du kannst die gesamte Garderobe mieten, oder nur ein paar besondere Stücke, die den Kleiderschrank deines Kindes saisonal aufpeppen. Auch für einen besonderen Anlass finde ich es eine prima Idee, ein paar festliche Kleidungsstücke zu mieten und anschließend völlig stressfrei wieder zurück zu geben.

Ich habe es ausprobiert und finde das Angebot klasse. Den genauen Inhalt des Kleidungspaketes, das ich bei Kilenda anlässlich der Erstkommunion unseres Großen bekommen habe, zeige ich dir im folgenden Video. Mehr zum Thema "Ordnung im Kleiderschrank für Kinder" findest du in meinem Beitrag So bekommst du Ordnung in den Kleiderschrank deiner Kinder.

Du fragst dich jetzt bestimmt, wie das Ganze so abläuft und ob Kinderkeidung zu mieten auch etwas für dich wäre. ​Ich habe ​bei Kilenda mal genauer nachgefragt​:

  • Wie funktioniert das mit dem Kleidung mieten?

Kinderkleidung mieten, das ist ja ein für viele einleuchtendes Konzept. In der Praxis ist es denkbar einfach: Auf kilenda.de kann man auswählen, welche Art von Miete am besten zum Familienalltag passt. Mittlerweile gibt es vier Optionen, die man in den Tabs oben auf der Website auswählen kann. Ganz neu bei uns ist der kilenda klub.​ Im kilenda klub kann man sich besondere Teile selber aus dem Online-Shop auswählen. ​

Hat man sich entschieden, bestellt man ganz komfortabel in unserem Online Shop. Die Kleidung kommt direkt nach Hause. Was viele sich am Anfang fragen: Wo kommt die Kleidung, die ich miete, eigentlich her? Wir kaufen bei den Marken, die wir im Shop haben die Kleidung direkt beim Hersteller ein. Deshalb gibt es bei uns neue Kleidung und wie-neue Kleidung.

Möchte man die Kleidung nicht mehr haben, schickt man sie mit dem kostenlosen Retoure-Label an uns zurück. Wir kümmern uns darum, dass die Kleidung sauber wird und von jemand anderem gemietet werden kann.


  • An wen richtet ihr euer Angebot?

An Eltern, die Wert auf hochwertige Kleidung ihres Kindes legen, sich aber oft fragen, ob sich der Kauf wirklich lohnt. Darüber hinaus wissen wir, wie beanspruchend der Alltag als Eltern sein kann. Aus diesem Grund möchten wir mit unserem Angebot den Alltag von Eltern ein Stück weit erleichtern. Denn wenn man sich um die Kleidung schon mal keine Gedanken mehr machen muss, ist bereits ein bisschen geholfen.


  • Warum sollte ich mieten statt kaufen? Welche Vorteile habe ich davon?

Kinder wachsen unglaublich schnell. Häufig ist man überrascht, dass schon wieder die nächste Größe ansteht. Dabei hatte man doch gerade erst Kleidung gekauft..? Beim Mieten von Kinderkleidung kann man sich über die Wachstumsschübe so richtig freuen. Denn dann kann man einfach neue, passende Kleidung aussuchen und die zu klein gewordene Kleidung zurückschicken. Das spart einiges an Zeit, Geld aber vor allem Nerven. Dazu hat man einfach weniger Kram zu Hause rumliegen. Das hilft dabei, den Überblick zu behalten und erspart die aufwendige Lagerung und eventuell das Verkaufen online oder auf Flohmärkten und Babybörsen. Man ist die Kleidung los und weiß, dass sie danach noch von einem anderen Kind getragen werden kann. 


  • Was passiert, wenn Flecken nicht mehr raus gehen sollten, eine Hose Löcher bekommt, oder wir eine Mütze verlieren?

Wir wissen, dass Kinder spielend die Welt entdecken. Dabei geht natürlich auch mal etwas daneben, das ist ganz normal. Deswegen sind alle Kleidungsstücke bei uns versichert. Wenn Flecken also nicht mehr raus gehen oder eine Hose Löcher bekommt, ist das nicht so schlimm. Die Sachen können dann einfach zurück geschickt werden. Wenn ein Kleidungsstück verloren geht, dann musst du dich mit unserem Kundensupport in Verbindung setzen. Wir schauen dann meist individuell nach einer Lösung, die für beide Seiten passt.


  • Ist Kinderkleidung mieten eigentlich nachhaltiger als kaufen?

Definitiv. Das hat einen einfachen Grund: Die Kleidung kann öfter wiederverwendet werden. Wir haben das mal an einem Kinder T-Shirt nachgerechnet: In der Produktion entstehen durch ein Kinder T-Shirt ca. 3 kg CO2 und es werden 6300l Wasser verbraucht. Wird das T-Shirt nun gemietet, kann es wiederverwendet werden und es muss kein neues T-Shirt produziert werden. Damit wird die Umwelt vor weiteren 3 kg CO2 geschützt. Das klingt erstmal nach nicht sehr viel, hat aber in der Summe einen großen Effekt: Allein im Januar und Februar 2019 haben alle kilenda Kunden so schon ca. 70 Tonnen CO2 eingespart. Das ist in etwa so viel wie 25 Autos ein ganzes Jahr lang produzieren.

Auch beim Paketversand achten wir auf den CO2-Ausstoß: Leider verursacht die Paketzustellung auch CO2. Aus diesem Grund versenden wir mit DHL GoGreen. Hier wird das verursachte CO2 kompensiert, sodass der Versand klimaneutral für die Umwelt ist.


  • Wie lange bleiben die Kleidungsstücke im Umlauf und was passiert mit ihnen, wenn ihr sie nicht weiter vermieten könnt?
​Im Durchschnitt bleibt die Kleidung 3,3 Monate im Umlauf und wir können jedes Kleidungsstück ca. 4-mal wiederverwenden. Hier gibt es aber Unterschiede bei den einzelnen Marken. Immer, wenn ein Kleidungsstück zurückkommt, hinterlegen wir in unserem System, warum es nicht mehr weiterverwendet werden kann. Dadurch konnten wir bereits viel Wissen über die „Schwachstellen“ der einzelnen Marken sammeln und dies bei nachfolgenden Einkäufen berücksichtigen. Besonders stolz sind wir auf unsere eigene kilenda Kollektion ​ zusammen mit ubble-kid berlin. Hier haben wir zusammen geschaut, warum einzelne Kleidungsstücke und -teile kaputt gegangen sind und mit diesem Wissen eine eigene nachhaltige Kollektion entwickelt, damit die Stücke noch länger halten. Damit können sie viel öfter wiederverwendet werden als andere Kleidungsstücke. Kleidung, die wir absolut nicht mehr wiederverwenden können, spenden wir an die Deutsche Kleiderstiftung.



Ich bin von unserem Paket auf jeden Fall sehr begeistert und wenn die Kommunionsfeie​r vorbei ist, werde ich die Sachen einfach zurückschicken und gegen ein paar Sachen für den Badeurlaub in den Pfingstferien eintauschen. So bleibt unser Kleiderschrank übersichtlich und wir haben immer die passenden Kleidungsstücke da.

Hast du schon einmal Kinderkleidung gemietet? Was hältst du von diesem Angebot? Ich freue mich auf deinen Kommentar!

Lebe einfach gut!

Nicole​

Der Onlinekurs, der dir hilft, dein Mamasein endlich wieder zu lieben.

Entdecke den Onlinekurs, der vielbeschäftigten Müttern hilft, endlich weniger Stress und mehr Zeit zu haben.


​Meine detaillierte Schritt für Schritt Anleitung hilft dir dein Zuhause von Grund auf auszumisten und wieder mehr ​Freiraum zum Leben zu schaffen.


Befreie dich vom überflüssigen Ballast und lebe ein Familienleben voll Freiheit und Leichtigkeit!


Ich helfe dir, deine Überforderung zu überwinden, dein Leben in die Hand zu nehmen und gemeinsam mit deiner Familie einfach gut zu leben. Mit meinem Online Videokurs schaffst du es endlich dein Zuhause grundlegend zu entrümpeln und in Ordnung zu bringen.


>

​Minimalismus Starter Set | ​​jetzt kostenloses eBook downloaden 

Du wirst damit Teil meiner exklusiven E-Mail-Liste und erhältst gratis dein Minimalismus Starter-Set als PDF zum Download. Abmeldung jederzeit möglich.