Reisen mit Kindern – 5 Gründe, warum es sich unbedingt lohnt

Familie

Verreisen mit Kindern? Und auch noch mit mittlerweile dreien davon? Warum tun wir uns das eigentlich an und ist das nicht viel zu stressig? Diese Fragen hören wir oft.

​Wir sind immer gerne mit der ganzen Familie unterwegs und versuchen so oft es geht zusammen zu verreisen.

Reisen mit Kindern

Bücherwelten werden wahr


Reisen mit Kindern ist toll, aber auch anstrengend und natürlich anders als ohne Kinder. Das ist wahr.

Wir finden aber, es lohnt sich auf jeden Fall und zwar aus diesen fünf Gründen:

1

Auf Reisen steht die Familie im Mittelpunkt

Im Alltag kann es trotz aller Bemühungen schwer sein, als Familie Qualitätszeit miteinander zu verbringen.  Neben Schule, Arbeit, Haushalt und sonstigen Verpflichtungen kommt leider wertvolle Familienzeit viel zu oft zu kurz. Auf Reisen muss niemand den Rasen mähen oder Fenster putzen, der Fokus liegt alleine auf der Familie.


Geschwisterzeit

2

Wir verlassen und erweitern gemeinsam unsere Komfortzone

In einem anderen Bett zu schlafen, neue Lebensmittel und Gerichte zu essen, einen anderen Tagesablauf zu haben erweitert unseren Horizont und erhöht unsere Flexibilität. Gemeinsam Neues zu erleben stärkt unsere Beziehung zueinander.


Angeln lernen in Schweden

3

Wir lernen, dass wir gemeinsam Widerstände überwinden können

Auf Reisen läuft nicht immer alles nach Plan. Gepäck geht verloren, das Auto hat eine Panne, das Wetter schlägt Kapriolen und Kinder werden krank. Wenn wir auf Reisen mit unvorhergesehenen Problemen fertig werden, stärkt das unseren Zusammenhalt und zeigt uns, dass wir auch mit Umständen zurecht kommen können, die alles andere als perfekt sind. Oft sind es gerade diese Momente, an die wir uns später am liebsten zurückerinnern.


Neue Orte kennenlernen

4

Kulturelle Eigenheiten zu erleben fördert unsere Akzeptanz für Unterschiede

Auf Reisen erleben wir andere Kulturen und deren Eigenheiten. Dazu muss man nicht unbedingt weit reisen. Selbst innerhalb des eigenen Landes gibt es regionale Unterschiede, die uns bewusst machen, dass unsere Art zu leben und Dinge zu tun nicht die einzige und alleinig Richtige ist. Auch für die Kinder ist es eine wichtige Erfahrung, wie unterschiedlich und ähnlich zugleich die Menschen doch sind.


Reisen mit Kindern

Gemeinsam auf den Gipfel

5

Neues mit allen Sinnen zu erleben schafft wunderbare Erinnerungen

Die Welt ist so wunderschön! Wenn wir den Sand zwischen den Zehen spüren, das Rauschen der Wellen hören, eine atemberaubende Aussicht genießen, fremde Gerüche wahrnehmen, dann werden all unsere Sinne stimuliert. Das führt zu wunderbar starken Erinnerungen, die wir als Familie teilen.


Tiere entdecken


Ich bin dankbar für jede Reise, die wir gemeinsam mit unseren Kindern unternehmen konnten und hoffe, dass noch viele weitere folgen werden. Es muss ja auch nicht immer ein 14-tägiger Urlaub sein. Schon ein Wochenendtrip, z.B. auf einen Campingplatz in der Nähe kann eine wunderbare Reiseerfahrung sein.

Zelten mit Kinden


Welche Erfahrungen hast du unterwegs mit der ganzen Familie gesammelt? Wohin führt euch eure nächste Reise?

Liebe Grüße,

Nicole