Frühjahrsputz ohne Stress: 4. Woche – das Bad

Frühjahrsputz

Frühjahrsputz

Unser Frühjahrsputz ohne Stress geht in die vierte Runde. Zeit, das Bad genauer unter die Lupe zu nehmen.

Auf der Frühjahrsputz Checkliste, die Du Dir kostenlos als PDF herunterladen kannst, findest Du alle Aufgaben, die diese Woche anfallen. Was bei Dir Zuhause nötig ist und wie intensiv, entscheidest Du selbst und passt die Aufgaben Deinen Bedürfnissen entsprechend an. Dann erstellst Du Die einen ungefähren Plan, was Du wann in der kommenden Woche erledigen möchtest.

Ich beginne als erstes damit, mir einen Überblick über die Dinge zu verschaffen, die auf Ablagen oder in den Schränken stehen. Haben sich Dinge angesammelt, die eigentlich nicht hierher gehören? Dann als erstes raus damit und zurück an ihren eigentlichen Platz. Oder gleich entsorgen, wie z.B. abgelaufene Kosmetika.

Bestimmt findest Du auf der Checkliste einige Punkte, die Du sowieso täglich oder wöchentlich erledigst. Diese wirst Du darum schnell erledigen und abhaken können. Vielleicht ist aber auch das ein oder andere in Deinem Bad liegen geblieben? Dann ist der Frühjahrsputz die Gelegenheit, Dein Bad sauber und frühlingsfrisch zu machen.

Unser Wasser bei uns hier ist unglaublich hart und darum kämpfe ich einen täglichen Kampf mit den Kalkflecken. ;-)Hier funktioniert Essigreiniger besonders gut.

Um einen verkalkten Duschkopf sauber und krustenfrei zu bekommen, ist Essig übrigens ebenfalls die erste Wahl. Fülle etwas Essig in einen Plastik-Gefrierbeutel und gebe den Duschkopf hinein. Verschließe den Beutel mit einem Haushaltsgummi und lasse ihn über Nacht einwirken. Am nächsten Morgen lassen sich verbliebene Kalkreste ganz einfach mit einem Mikrofasertuch abwischen und abspülen. Fertig!

Das Ganze funktioniert auch mit anderen Armaturen im Bad. Bevor Du Essig an Deinen Armaturen verwendest, sollest Du an einer kleinen Stelle prüfen, ob der Essig das Material nicht angreift, was z.B. bei Chrom der Fall sein kann. Ich hatte zwar damit noch nie Probleme, aber sicher ist sicher.

Ich wünsche Dir eine schöne Woche und viel Spaß und Erfolg mit dem vierten Teil des Frühjahrsputzes ohne Stress. Ich freue mich, wenn Du Deine Erfahrungen, Tipps und Tricks in den Kommentaren oder bei Facebook mit uns teilst.

Liebe Grüße,

Nicole